Tagesarchiv: 23. Oktober 2010

Antwort des Generalstaatsanwalt Thüringens

15.3.2010 In dem Ermittlungsverfahren gegen Verantwortliche des Ökumenischen Hainich Klinikms wegen Körperverlétzung wird die Beschwerde der Rosel ZHierd vom 29.1.2010 gegen den Bescheid der Staatsanwaltschaft Mühlhausen vom 7.1.2010 verworfen. Gründe: Der Bescheid der Staatsanwaltschaft Mühlhausen ist nicht zu beanstanden. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Widerspruch

Rosel Zierd An Staatsanwaltschaft Mühlhausen z.hd. Herr Oberstaatsanwalt Krieg Sehr geehrter Herr Krieg, Ihr Schreiben vom 7.1.2010 mit Beschluss der Einstellung einer Ermittlung, die nicht stattgefunden hat – enthält keine Rechtsmittelbelehrung, somit gehen wir davon aus, dass auch keine Frist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Antwort des Oberstaatsanwaltes vom 7.1.2010

Ermittlungsverfahrens gegen Ökumenische Hainich-Klinikum wegen Körperverletzung Sehr geehrte Frau Zierd, in dem oben genannten Verfahren habe ich mit Verfügung vom 7.1.2010 folgende Entscheidung getroffen: Das Ermittlungsverfahren wird gemäß § 170 Abs. 2 STPO eingestellt. Gründe: Mit Telefax, eingegangen am 22.8.2009 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Strafantrag gegen die Forensik Mühlhausen

Holger Zierd Pfaffenrode 102 ´ 99974 Mühlhausen 22.08.09 Landgericht Mühlhausen /Thüringen Z.Hd. Herr Franke Ltr. d. Landgerichtes Mühlhausen 99974 Mühlhausen Strafanzeige gegen Ökumenisches Hainichklinikum GmbH Forensik Vertreten durch Dr. Boyan, Chef-Arzt Forensik behandelnde Ärztin Barbara Werneburg wegen Verstoß gegen Strafgesetzbuch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Beschluß Landgericht Meiningen zur Aufhebung der Betreuung

Am 8.11.2005 beschließt das Landgericht Meiningen die Betreuung aufzuheben. Auf Seite 7 der Begründung heißt es: „Wie dem im nervenärztlichen Gtachten vom 26.09.2005 enthaltenen derzeitigen pathologischen Befund zu entnehmen ist, ist der Betroffene wach und zu allen Qualitäten voll orientiert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Weihnachten 2009

Rosel Zierd im Namen und Vollmacht von Holger Zierd An Landgericht Mühlhausen, 27.12.2009 Leiter des Landgerichts Mühlhausen Hier kommt wieder ein dringender Hilferuf Gleichzeitig ist dies eine notwendige und dringende Ergänzung zum Strafantrag vom 12.08.2009 zu dem Sie bisher nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Antrag an Landgericht Mhs. Absetzen von Seroquel Prolong

Holger Zierd Pfaffenrode 102 99974 Mühlhausen , den 21. 08. 2009 Landgericht Mühlhausen Strafvollstreckungskammer – Eisenacherstraße 41 99974 Mühlhausen Antrag nach § 109 StvG Antragsteller; Holger Zierd, geb. 4. 3. 1982 in Bad Salzungen z.Zt. untergebracht in Forensik, Ökumenisches Hainichklinikum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 10 Kommentare

Betreuungsantrag für Holger Zierd 15.4.2009

Absender: Rosel Zierd An Amtsgericht Mühlhausen Vormundschaftsgericht Betr. Betreuungsantrag für Holger Zierd zur Zeit untergebracht im Strafvollzug Pfaffenrode 102 Mühlhausen Station II Sehr geehrter Herr J. bezugnehmend auf unser Telefonat übersende ich Ihnen anbei 2 Briefe meines Sohnes, die ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Psychiatrisches Gutachten der Vertreterin des Ökomenischen Klinikums Mühlhausen vom 7.1.2010

Absender: Ökumenisches Hainich-Klinikum GmbH Fachkrankenhaus für Neurologie, Psychiatrie und Pschotherapie Kinder- und Jugendpsychiatrie und – psychotheprapie, Pfaffenrode 102, Mühlhhausen/ Thüringen Ärztlicher Direktor Prof. Dr. med. L.Adler An die Staatsanwaltschaft Meiningen vo,m 7.1.2010 Strafvollstreckungssache Herr Holger Zierd, geb. 4.3.1982, wohnhaft Pfafferode … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare