Eigenschaften der Indigo-Kinder

http://www.indigo-kinder.ch home
Merkmale der Indigo Kinder?
Bezugsquelle http://www.wikipedia.de Stand 24.09.2007

Nach Carrolls und Tobers Definition weist ein Indigokind neue und ungewöhnliche psychische Merkmale auf, die ein bislang nicht bekanntes Verhaltensmuster ergeben.
Sie verfechten die These, bei Indigo-Kindern würde von Ärzten häufig fälschlicherweise eine Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung ADHS diagnostiziert und empfehlen daher Eltern, auch entgegen ärztlichem Rat auf eine „schulmedizinische“ Behandlung dieser Störung zu verzichten. Angesichts der besonderen Fähigkeiten der Indigo-Kinder
stünden Eltern und Erzieher vielmehr vor der Aufgabe, sie im Rahmen ihrer Entwicklung beim Erreichen von Ausgewogenheit und Harmonie in ihrem Leben zu unterstützen und ihnen bei der Vermeidung von Frustration zu helfen.
http://www.indigokinder-licht.de/
Als Indigo-Kinder im engeren Sinne werden vielfach nur jene bezeichnet, die zwischen 1975 und 1995 geboren wurden. Sie werden unterschieden von Kristallkindern und Regenbogenkindern, bei welchen es sich laut einiger Quellen um Kinder im Alter von unter sieben Jahre handelt, während andere so die nach dem Jahr 2000 geborenen bezeichnen. Ihnen wird eine größere Spiritualität und Sensiblität zugeschrieben,als den Indigo-Kindern, die eher einem Kriegertypus entsprächen.

Nach Carroll und Tober fassen Anhänger der Idee besondere Merkmale zusammen,die ihrer Auffassung nach Indigo-Kinder auszeichnen sollen:
* Sie kommen mit einem Gefühl der Erhabenheit auf die Welt.
* Sie wissen, „wer sie sind“ und stellen dieses hohe
Selbstwertgefühl auch nach ausssen dar.
* Sie haben Schwierigkeiten mit absoluten Autoritäten.
* Sie machen keine Dinge, die ihnen sinnlos oder unverständlich
erscheinen.
* Gegenüber ritualisierten Systemen, die keine Kreativität erlauben,
entwickeln sie Frustrationen.
* Sie gelten als Querdenker, da sie zu Hause und in der Schule oft
Wege
entdecken, Dinge und Vorgänge besser zu erledigen.
* Sie wirken dissozial, wenn sie nicht mit anderen ihrer Art
zusammen sind;
dann reagieren sie introvertiert und fühlen sich unverstanden.
Die Schule ist aus diesem Grund sehr schwierig für sie auszuhalten.
* Sie reagieren nicht auf Disziplinierungsversuche von Erwachsenen,
die auf der Erzeugung von Schuldgefühlen basieren.
* Sie zeigen Symptome einer
Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung.
* Sie haben einen hohen Intelligenzquotienten, eine schnelle
Auffassungsgabe und gehen mit neuen Technologien
selbstverständlich um.
* Sie sind hypersensibel gegenüber chemischen Stoffen, beispielsweise
in der Nahrung.

Tatsächlich sind, entgegen diesen Behauptungen, viele der beschriebenen Merkmale nicht sonderlich neu oder ungewöhnlich und von jeher bei den verschiedensten Menschen zu beobachten. Wissenschaftliche Disziplinen, wie die Kinderpsychologie und die Pädagogik, beschäftigen sich ebenfalls bereits seit langem mit derartigen Auffälligkeiten.
Die von den Anhängern der Idee wahrgenommene „neue Generation“ von Kindern,soll nach deren Erwartung aus einem ganz bestimmten Grund auf diese Welt gekommen sein, nämlich um sie zu verändern und zu verbessern. Dieser Auftrag schliesst eine Entwicklung zum Frieden, das Aufbrechen korrupter Institutionen und einen Wandel in der Medizin, hin zu einer „naturnahen“ Behandlung von Krankheiten, mit ein. Viele Anhänger unterstellen Indigo-Kindern auch die Fähigkeit, eine Art „universelle Wahrheit“ zu erkennen; Verhaltensweisen, die damit nicht harmonieren, könnten von ihnen weder verstanden noch toleriert werden. Einzelne Anhänger gehen zudem von einer extrem hohen Lebenserwartung der Indigo-Kinder aus, welche angeblich mehrere hundert Jahre betragen soll. Auch diese Annahmen werden durch keinerlei Belege gestützt.

Bücher zum Thema IndigoKinder hier

Über igelin

Das Foto ist nicht die Wordpress Blog-Schreiberin, sondern ihr gefolterter, misshandelter, vergifteter, verleumdeter und mit 28 Jahren in der psychiatrischer Forensik Mühlhausen / Thüringen am 27.02.2011 ermordeter Sohn Holger Zierd. Ein hochintelligenter junger Mann auf der Suche nach seinem Selbst. Beruf: Forstwirt, Verantwortlich für die Inhalte dieser Blogs: https://igelin.wordpress.com http://igelin.blog.de Einträge werden geschrieben und/oder ausgewählt von Rosel Zierd, Mutter des in der Forensik Mühlhausen / Thüringen Gefolterten, bei der Zwangsmedikatierung Schulterknochen gesplittert, trotzdem weiter gespritzt bis zum Tod. Verhungert, abgemagert bis auf Haut und Knochen, vergiftet in jeder Körperzelle - am 27.2.2011 ermordeten Gefangenen und Patienten Holger Zierd. Das Ökumensiche Hainich Klinikum ist Eigentum der christlichen evangelischen und katholischen Kirche . Holger fand nirgends Gehör - die ärztlichen ökonomischen Gesichtspunkte sind wichtiger als Gesetze und Menschenrecht oder Menschenwürde. Ich habe meinen Sohn an seinem 29. Geburtstag beerdigt. In die Psychiatrie wurde er eingeliefert ohne einem Menschen Schaden angetan zu haben und ohne einem Menschen auch nur ein böses Wort gesagt zu haben. Verurteilt von Psychiatern seit er die Schwelle der Psychiatrischen Klinik überschritten hatte. Da die Staatsanwaltschaft Thüringens die Ermittlung sowohl wegen Körperverletzung als auch wegen Mord und Beihilfe zum Mord nicht durchführt weil die Täter zuvor eine psychiatrische Diagnose erfunden haben, schreibe ich hier im Internet die Anklage gegen die Täter und hoffe, dass ich anderen Menschen Informationen vermitteln kann, die wir erst in 6 Jahren suchen und finden mussten. Möge Gott uns helfen. Mit der Angabe meiner vollständigen Adresse erkläre ich mich voll verantwortlich für die von mir geschriebenen und veröffentlichten Erfahrungen und Meinungen - sowie Erkenntnisse und für die Auswahl der Links und kopierten Artikel. Rosel Zierd (Mutter von Holger Zierd) Sorghofstraße 10 36433 Bad Salzungen Telefon: 03695 - 66 54 17 Handy. 0176 - 64 19 02 72 Internet: http://kabale.se Email: info@kabale.se Ich hoffe, dass meine Einträge für die Täter und Nicht-Denker unbequem sind und sie mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sind. Für den Fall, dass diese mir meinen Sohn lebendig und gesund und munter zurück geben, wie er vor der psychiatrischen Misshandlung gewesen ist, dann werde ich meine Meinung revidieren und meine Veröffentlichungen löschen.
Dieser Beitrag wurde unter Medien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Eigenschaften der Indigo-Kinder

  1. blumenfee schreibt:

    Hallo

    Ich selbst habe zwei Indigokinder und ein Sternenkind Am Anfang wusste ich mit dem Thema Indigo noch nicht umzugehen und rannte von einem Doktor zum anderen in der Hoffnung meine Kinder verstehen zu können. Leider zu spät beide mussten unter Protest Medikinet nehmen, obwohl meine Kinder intuitiv wussten das es falsch ist- ich bzw. der Arzt haben sie mit dieser Droge vergewaltigt-habe sie diese Tabletten über ein Jahr geschluckt und eines Tages meinte mein Sohn ich nehme diese Scheiße nicht mehr…ok habe ich mir gedacht..versuchen wir es…und siehe da…ob mit oder ohne Tabletten…es war kein Unterschied zu merken..den Lehrern haben wir nichts von der Absetzung der Medikamente gesagt…grins…sie waren guter Worte wie toll doch die Tabletten helfen…aber wir wussten – wie mein Sohn es schon sagte…SCHEIßE!-das sie diese schon lange nicht mehr einnehmen.
    Heute und aus Erfahrung weiß ich wie Naiv ich gewesen bin mich auf solche Medikamente einzulassen. Ich kann nur jedem dazu Raten Nehmt eure Kinder so an wie Sie sind…und nciht wie die Umwelt sie gerne hätte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s