Tagesarchiv: 21. Februar 2011

Aus-Horchposten gegen Psychiatrie-Geschädigte eröffent

Montag, den 14. Februar 2011, 14:29:07 UhrBerichte über den Protest gegen die Beschwichtigungsstelle Psychiatrie des Berliner Senats Von: Werner-Fuss-Zentrum ——————————————————————————– Internet Bericht zur Demonstration am 2.2.2011: BIP – Betrug In (der) Psychiatrie geht weiter! Nun stellen Sie sich vor, Vergewaltigung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

die Foltern sind am schlimmsten da, wo jede Mitteilung nach draußen verhindert wird.

Meinem Sohn Holger Zierd geht es sehr schlecht. Damit ich dies nicht sehe oder Holger mir davon berichten kann, deshalb wird der Kontakt zu seiner Mutter nicht zugelassen von den Tätern, den Folterern, den Misshandlern, den Sadisten, den Lügnern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Das Menschen-Labor-Gefängnis

Das Menschen-Labor-Gefängnis: Artikel in „Die Welt der Wunder“ Heft 2 2011 Eine Freiheitsstrafe soll der Sühnne, aber auch der Resozialisierung des Täters dienen, Die Realität sieht jedoch anders aus: Gefängnis-Insassen werden immer öfter zu Objekten „wissenschaftlicher“ Pharma-Versuche. Nicht nur USA … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Die gequälte Seele : Täter: Psycho-Experten

http://www.zeit.de/2011/06/Psyche-Depression 03. 02. 2011 Psychiatrie: Die gequälte Seele Wegen einer Depression suchte Reiner Feldmann Hilfe in einer psychiatrischen Anstalt. Doch dort wurde sein Lebenswille fast gebrochen: Aufgrund einer fal-schen Diagnose steckte man ihn in eine geschlossene Abteilung für Demenzkran-ke. Unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

FDP NRW

PLANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 15. Wahlperiode Drucksache 15/484 02.11.2010 Datum des Originals: 02.11.2010/Ausgegeben: 04.11.2010 Die Veröffentlichungen des Landtags Nordrhein-Westfalen sind einzeln gegen eine Schutzgebühr beim Archiv des Landtags Nordrhein-Westfalen, 40002 Düsseldorf, Postfach 10 11 43, Telefon (0211) 884 – 2439, zu beziehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Verantwortlich für Menschenrechtsverletzungen in der Psychiatrie

Verantwortlich für Menschenrechtsverletzungen in der Psychiatrie Der christdemokratische Minister Karl-Josef Laumann Menschenrechtsverletzungen, d.h. Todesfälle, scheinlegale Unterbringungen und massive Demütigungen der Insassen sind keine Erfindungen der schwarz-gelben Landesregierung. Neu ist der Zynismus mit der diese Praktiken abgesegnet und die Scheinheiligkeit, mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Video-Überwachung

Gesundheitsausschuss des Landes NRW am 24.11.2010: Videoüberwachung? Hilfesuchend, ist er nun vollständig wehr- und hilflos. Wer soll vor diesem Menschen geschützt werden? Welche „bedeutenden Rechtsgüter“ sind hier gefährdet? Oder dient eine Videokamera gar dem Schutz des Patienten? Karl-Josef Laumann sagte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Wunderpille gegen Verschwörungstheorien erfunden.

Nachdem klar ist, dass der deutsche Normalverbraucher gar zu gerne Pillen schluckt gegen jedes Weh weh-chen und gegen jeden Furz, der quer liegt – hier eine neue Wunderpille: gefunden auf der Website: Alles Schall und Rauch: Wunderpille gegen Verschwörungstheorien erfunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Vertrauen ist die Grundlage

http://www.3sat.de/programm/?viewlong&d=20110217&ucm=1#2100 scobel – Warum wir vertrauen Mit den Gästen: Martin Hartmann (politischer Philosoph, Luzern), Corneia Richter (Theologin, Marburg) und Brigitte Boothe (Prof. für klinische Psychologie, Zürich) Erstausstrahlung: 17. Februar 2011 Vertrauen ist die Grundlage für ein menschliches Miteinander. Ohne Vertrauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

keine PsychoDrogen im Blut

Das Oberlandesgericht Jena hat in seinem Beschluss beschrieben, dass Holger Zierd an seine erfolgreiche Heilung bis zum 4.2.2009 anschließen soll. Dieser Forderung an die Psychiater und Folterer schließen wir uns an – auch Holger denn: die Aussage der behandelnden Ärztin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen