warum ich kein Christ mehr bin und warum ich die Wissenschaft für aggressiv und zerstörerisch halte und warum ich diese Geld Welt ablehne und warum ich die Schul-Medizin für unfähig und zerstörerisch empfinde

warum ich kein Christ mehr bin und
warum ich die Wissenschaft für aggressiv und zerstörerisch halte und warum ich diese Geld Welt ablehne und
warum ich die Schul-Medizin für unfähig und zerstörerisch empfinde und
warum ich die Psychiatrie als eine Verbrecherorganisation der Euthanasie halte:
Wie Karl Marx schon feststellte besteht nicht nur in der Natur der Rhythmus des Werden und Vergehen, sondern auch in der kapitalistischen Wirtschaft und im gesellschaftlichen Leben.
In der Aufbauphase ist jedes System fortschrittlich – aber irgendwann kehrt sich aller Fortschritt ins Gegenteil um und wird zum Hemmnis – zum aggressiven zerstörerischen Hemmnis.
Nun die Psychiatrie ist das Werkzeug der Zerstörung des überflüssigen Menschenpotentials, des Intelligenzpotentials, der Ware Arbeitskraft, die aufgrund der hohen Entwicklung der Arbeitsteilung und der Produktivität nicht mehr gebraucht wird.
Wären die Menschen weiterenwickelt, so würden sie dieses brachliegende Potential in Kultur und Kunst investieren – aber das tut Keiner – weil auch die Kultur in dieser Geld -Welt das Kapital nicht bedient und von Geldzuwendungen abhängig ist.
Stattdessen erleben wir heute aktiv, dass die Schulmedizin trotz fehlender Erfolge verstärkt aggressive Marketing-Strategien fährt.
Stattdessen erleben wir heute aktiv, dass die Pharma-Industrie Krankheiten und Störungen erfindet um Höchstprofite zu erwirtschaften weil sonst nichts mehr zum erwirtschaften gibt.
stattdessen erleben wir heute aktiv, dass die Reichen reicher werden und die Armen ärmer obwohl bei der humanen Verteilung für alle genug da wäre.
Stattdessen erleben wir heute aktiv, dass die klugen Kinder mit Ritalin und Syndromen ruhig gestellt werden, damit sie das alte überlebte und nicht funktionierende System nicht verwerfen.
Stattdessen erleben wir heute aktiv, dass die Bildung zu einer Luftnummer wird weit ab von den Erfordernissen
Stattdessen erleben wir heute aktiv, dass Moral und Ethik nur noch auf dem Papier steht und fast Niemand mehr ein Gefühl für Recht und Gerechtigkeit entwickelt hat oder entwickeln kann.
Stattdessen erleben wir heute aktiv, dass auf der ganzen Linie der Bock zum Gärtner wird aufgrund von irgendwelchen theoretischen Titeln und fehlen der Lebenserfahrung und fehlender persönlicher Reife.
Caos pur. Wie kann es schlimmer werden ?
Ja es fehlt sogar die Opposition.
Beschwerden und Kritiken verhallen ohne Wirkung und werden vernichtend angegriffen.
Es fehlt die Vision des Neuen, der Möglichkeit des menschlichen Zusammenlebens nach dem Caos.
Sodom und Gomora – zum Sterben verurteilt.

http://www.bewusst.tv/hauptseite/seite-3

DER BILDUNGSKANAL
Friedensbotschaft

Zur wirtschaftlichen Lage
Makroökonom und Buchautor Andreas Popp unterhält sich mit Jo Conrad über eine ganzheitliche Sicht der Weltwirtschaft, Aussichten der Finanzwelt und 2012 / und Andreas Popp zu Folgen des Fleischkonsums und Vegetarismus
http://www.wissensmanufaktur.net/ http://www.fehler-der-wissenschaft.de/

Andreas Popp spricht über die Folgen des Fleischkonsums und Vegetarismus.

FOSSILIEN STÜRZEN DIE EVOLUTIONSTHEORIE 1/6
1 http://www.youtube.com/watch?v=lqznTUkFLHg&feature=fvw

2 http://www.youtube.com/watch?v=VkTChn6EUA0&feature=fvw

3 http://www.youtube.com/watch?v=Hu9kAXKGzcQ&feature=channel

4 http://www.youtube.com/watch?v=6cBaXBDZ12k&feature=fvw

5 http://www.youtube.com/watch?v=x6NGSIxa2JA&feature=fvw

6 http://www.youtube.com/watch?v=bFw0WrmtsuI&feature=channel

In was für eine Welt leben wir?

Warum ich kein Christ mehr bin (und die Botschaft des Jesus lebe, nicht die des Paulus / Saulus)

http://www.youtube.com/watch?v=2mvU7-PgMxk&feature=related

Über igelin

Das Foto ist nicht die Wordpress Blog-Schreiberin, sondern ihr gefolterter, misshandelter, vergifteter, verleumdeter und mit 28 Jahren in der psychiatrischer Forensik Mühlhausen / Thüringen am 27.02.2011 ermordeter Sohn Holger Zierd. Ein hochintelligenter junger Mann auf der Suche nach seinem Selbst. Beruf: Forstwirt, Verantwortlich für die Inhalte dieser Blogs: https://igelin.wordpress.com https://gesundbleibenblog.wordpress.com/ Einträge werden geschrieben und/oder ausgewählt von Rosel Zierd, Mutter des in der Forensik Mühlhausen / Thüringen Gefolterten, bei der Zwangsmedikatierung Schulterknochen gesplittert, trotzdem weiter gespritzt bis zum Tod. Verhungert, abgemagert bis auf Haut und Knochen, vergiftet in jeder Körperzelle - am 27.2.2011 ermordeten Gefangenen und Patienten Holger Zierd. Das Ökumensiche Hainich Klinikum ist Eigentum der christlichen evangelischen und katholischen Kirche . Holger fand nirgends Gehör - die ärztlichen ökonomischen Gesichtspunkte sind wichtiger als Gesetze und Menschenrecht oder Menschenwürde. Ich habe meinen Sohn an seinem 29. Geburtstag beerdigt. In die Psychiatrie wurde er eingeliefert ohne einem Menschen Schaden angetan zu haben und ohne einem Menschen auch nur ein böses Wort gesagt zu haben. Verurteilt von Psychiatern seit er die Schwelle der Psychiatrischen Klinik überschritten hatte. Da die Staatsanwaltschaft Thüringens die Ermittlung sowohl wegen Körperverletzung als auch wegen Mord und Beihilfe zum Mord nicht durchführt weil die Täter zuvor eine psychiatrische Diagnose erfunden haben, schreibe ich hier im Internet die Anklage gegen die Täter und hoffe, dass ich anderen Menschen Informationen vermitteln kann, die wir erst in 6 Jahren suchen und finden mussten. Möge Gott uns helfen. Mit der Angabe meiner vollständigen Adresse erkläre ich mich voll verantwortlich für die von mir geschriebenen und veröffentlichten Erfahrungen und Meinungen - sowie Erkenntnisse und für die Auswahl der Links und kopierten Artikel. Rosel Zierd (Mutter von Holger Zierd) Sorghofstraße 10 36433 Bad Salzungen Telefon: 03695 - 66 54 17 Handy. 0176 - 64 19 02 72 Internet: http://kabale.se Email: info@kabale.se Ich hoffe, dass meine Einträge für die Täter und Nicht-Denker unbequem sind und sie mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sind. Für den Fall, dass diese mir meinen Sohn lebendig und gesund und munter zurück geben, wie er vor der psychiatrischen Misshandlung gewesen ist, dann werde ich meine Meinung revidieren und meine Veröffentlichungen löschen.
Dieser Beitrag wurde unter Medien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s