Tagesarchiv: 25. Februar 2011

Die Werneburg tötet gezielt und absichtlich meinen Sohn

Die Frage lautet : wie lange kann der Körper und der Wille dieses chemische Martyrium wiederstehen ??? wissentlich steht für kaltblütigen vorsätzlichen Mord unwissentlich kann ausgeschlossen werden als Dipl. med. sollte sie in der Lage sein die Beipackzettel der Pharmaindustrie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Ärzte werden für die Krankheit ihrer Patienten bezahlt also produzieren sie Kranke.

Ärzte werden für die Krankheit ihrer Patienten bezahlt, also produzieren sie Kranke. Genauso macht es Dipl.med. Barbara Werneburg in der Psychiatrie Mühlhausen. Sie geben den Patienten Psycho-Drogen heimlich ins Essen oder Getränk und die Folgen diagnostizieren sie als psychiatrische Störung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

So entstehen Diagnosen der Psychiater:

Unbequeme Leute, vor allem Angehörige ihrer Opfer, die nicht ihrer Meiung sind, diese Drogendaeler nicht verherrlichen oder wegen ihrer Titel anhimmeln oder wenistens ob ihrer uneingeschränkten göttlichen Macht fürchten; bekommen ganz ohne Antrag und ohné Geld eine Diagnose: ÖHK Gutachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Widerstandspflicht im Grundgesetz der BRD

60 Jahre Grundgesetz Drucken E-Mail Eine kritische Analyse – Von Jörg Becker, 27. Mai 2009 – Im Gedenken an Wolfgang Abendroth (1906 – 1985)* Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland feierte am 23. Mai 2009 seinen sechzigsten Geburtstag. Das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Die einen in die Psychiatrie, die anderen zum Abschlachten nach Afganistan

Die Einen gefangen und zerstört in die Psychiatrie, die Anderen zum Abschlachten nach Afganistan – wo liegt der Unterschied ? Intelligente junge starke Männer sind gefährlich. Sie könnten das System umstürzen – also ab mit Ihnen. vor 2 Std. 27 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Es gibt zu viele Menschen – nun hat die illegale Weltregierung beschlossen, dem Sterben ein bischen nachzuhelfen

Es gibt zu viele Menschen – nun hat die illegale Weltregierung beschlossen, dem menschlichen Sterben ein bischen nachzuhelfen. Mediziner, Pharmaindustrie, Umweltverschmutzung, TrinkWasservergiftung, Jod-Beimengungen in Nahrungsmitteln, Konservierungsstoffe , Radioaktive Bestrahlung von Obst und Gemüse, künstliche Farben, künstliche Aromen, Chemtrail gegen Sonnenlicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar