Tagesarchiv: 4. April 2011

Tod in Rostock weitere Internetseiten über Wirkungen der psychiatrischen Behandlung

Aktuell • Wie der Skandal… • Aus der Sicht eines… • Patient hilflos in den… • Notwehr gegen Behörden… • Zusammenfassung… • Zusammenfassung 2… Details • Tod eines Patienten • Marios Schwester starb… • keine Chance – hilflos… • Gutachter, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Pressestimmen

Thüringer Allgemeine vom 10.3.2011 Ermittlungen nach Tod im Maßregelvollzug Mühlhausen (Bildunterschrift: Laut Aussage des Anwaltes Dr. David Schneider Addae Mensah hatte der junge Mann schwer unter den Wirkungen von Medikamenten gelitten und sich immer wieder dagegen zur Wehr gesetzt. Foto: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Von gewaltsamer Fesselung und Zwangsmedikatierung bis zum Tod . . .

Wie groß ist der Unterschied zwischen gewaltsamer Zwangsfesselung und Zwangsmedikatierung und der Strangulierung des Psychiatrie-Patienten bis zum Tod ? eine Sekunde oder zwei ? Knochenbruch, Bluterguss am Auge und anderen Körperstellen, blutige Kratzer und Schrammen, Nierenschmerzen wegen Schlägen in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Info im schweizer Fernsehen

Ein neuer Kommentar wurde dem Eintrag hinzugefügt, den Sie auf „fernsehen.ch blog“ namens „Rundschau: Opfer der Zwangspsychiatrie“ finden. Sie können den Eintrag hier finden: http://www.fernsehen.ch/blog/archives/2786-Rundschau-Opfer-der-Zwangspsychiatrie.html#c2218 — fernsehen.ch blog wird betrieben mit Serendipity.

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen