Tagesarchiv: 8. April 2011

Statistik bereinigt warum und für wen ?

Jedes fünfte Kind ist arm Gütersloh. 20 Prozent aller deutschen Kinder leben unterhalb der Armutsgrenze. Das ergab eine gestern veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung. Besonders stark betroffen sind die Stadtstaaten und die ostdeutschen Bundesländer. Berlin, Bremen und Sachsen-Anhalt sind Spitzenreiter mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Konzern der Nächstenliebe?

Caritas und Diakonie – Wohlfahrt für die Allgemeinheit? Das christliche Wohlfahrtsimperium Caritas und Diakonie. Will man jemanden für einen Kirchenaustritt gewinnen, so wird einem oft entgegengehalten „Aber die Kirche tut doch so viel Gutes!“ […] und man verweist auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Virtuelles Hausverbot

Virtuelles Hausverbot Die Verwaltung des Vereinigten Wirtschaftsgebietes, seit dem 23.05.1949 als Bundesrepublik Deutschland bezeichnet (Art. 133 GG) hat beschlossen, ab dem 01. Januar 2008 Verdachtsunabhängig sämtliche elektronische Daten aller Bürger (gemäß Art. 25 GG> Bewohner Grundgesetzgerichts virtuelles Hausverbot gilt für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Im Herbst 2010

Die Werneburg hat durchaus gesehen, dass Holger verhungert ist – nur auf die Idee, daran könnten ihre „Wunderpillen“ und zwangsweise gespritzten „Allheilmittelchen“ schuld sein – kam sie nicht. Sie verordnete stattdessen dem Vegetarier Schweinefleisch und Rindfleisch zu essen. – zwangsweise. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare