Tagesarchiv: 12. April 2011

Psychiatrie in Tschechien

Psychische Erkrankungen der Tschechen Immer mehr Menschen suchen die Hilfe eines Psychiaters Im Jahr 2002 suchten 400 000 Tschechen die Hilfe eines Psychiaters. Nur sieben Jahre zuvor, im Jahr 1995, waren es noch 120 000 Menschen weniger. Nach Meinung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Die Notwendigkeit der Psychiatrie

Oh Holger – die psychiatrische Dummheit ist Lückenlos. Egal wo auf der Welt – der Profit fließt in den Rachen der Pharmaindustrie. Und überall gibt es Geldgeile, die ihm dienen. Wer hätte das gedacht, dass dies die einzige lukrative sichere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Psychopharmakaverschreibungen nach Modetrend

Psychiatriemoden von monsters-diary @ 2011-04-12 – 11:10:55 Immer wieder habe ich als Patientin beobachtet, dass es in den Psychiatrien eine Art Mode gibt: Ein neues Präparat wird dann so ziemlich allen Patienten gegeben, für die das in irgendeiner Weise und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Gibt es denn nirgendwo Hilfe gegen psychiatrische Gewalt, Vergiftung, Dummheit und Geldgier ?

Psychiatrie made in Poland Artikel von Andrzej Skulski vom 26.02.2011, 13:15 Uhr im Ressort Politik, Wissenschaft | No Comments LOPA.jpgAm 14. Februar 2011 hat die [1] polnische Sektion der internationalen Menschenrechtsorganisation [2] IAAPA einen Offenen Brief an das „Europäische Komitee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

"In der Psychiatrie ist es nicht so schön …" – eine wahre Geschichte in der Wiener Josefstadt

„In der Psychiatrie ist es nicht so schön …“ – eine wahre Geschichte in der Wiener Josefstadt Weinen in der Winterkälte von Georg Petermichl Wien, 10. Dezember 2008. Ein Aktenordner, ein Aschenbecher, eine Mineralwasserflasche. Manchmal braucht das Theater nur den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Falscher Ansatz der Bewertung

Spiegel 12.04.2011 Psychopharmaka für Straftäter Hat der Mensch ein Recht auf Wahn? Aus Klingenmünster berichtet Dietmar Hipp Psychiatrische Station, Justizvollzugskrankenhaus Fröndenberg: „Freiheit zur Krankheit“ dapd Psychiatrische Station, Justizvollzugskrankenhaus Fröndenberg: „Freiheit zur Krankheit“ André P. wollte im Alkoholrausch Frau und Tochter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare