Tagesarchiv: 13. April 2011

psychiatrischer Faschismus

Notizen über den PSYCHIATRISCHEN FASCHISMUS von Don Weitz Toronto, Ontario (Übers.: Heinz Kaiser) Adresse des englischen Originaltexts: http://www.antipsychiatry.org/weitz2.htm Fast 150 Jahre lang hat sich die Psychiatrie als eine medizinische Wissenschaft verkleidet, und als einen Zweig der Medizin. Das ist sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

"Frauen töten einsam"

Mutter der getöteten Mädchen hat psychische Probleme „Niemand hat ihr zu-gehört !“ „Frauen töten einsam“ Die Jounalistin befragte verurteilte Frauen und schrieb darüber das Buch. Und erfahrungsgemäß erstreckt sich die Ermittlung nicht über die Nichtbearbeitung der Problematik durch die PsychoExperten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

genetisch und emotional für immer verbunden

Liebe Rosel, Wenn Psychiater behaupten, dass es für Holger nicht gut gewesen wäre mit der Mutter zu telefonieren, dann ist es nur die Meinung der Psychiater, aber nicht das Wissen um das Leben der Zwischenbeziehungen zwischen Mutter und Sohn. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Wirkung der Vergiftung durch PsychoDrogen und Entzug.

Wenn die Dosierung nicht so hoch ist und der Patient eine gute gesunde Körperliche Konstitution hatte, dann dauert es länger bis der Körper zerfällt. Und die neue Dosis vertuscht den schon angerichteten Schaden, den die „Anderen“ wahrnehmen, wenn die neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Spruch von Hitlers Chefideologen:

Ich erinnere an den Spruch des Chefideologen Hitlers Rosenberg: Wenn man ein Volk ausbeuten will, muss man es zuvor verunglimpfen, herabsetzen, „stigmatisierend diagnostizieren“. So läuft es auch mit den Psychiatrie-Gefolterten. In der Not versuchen viele Angehörigen über Gericht – was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Aus dem Leiden zum aktiven Widerstand

Heute Nacht kam ich auf die Idee, ein Weglaufhaus zu organisieren. Eine Summe aus allen Erfahrungen. Wir brauchen als erstes eine Konzeption. In Berlin gibt es ein Weglaufhaus. Es funktioniert. Ich bitte alle Leser um Mit-Tun. Schreibt Eure Ideen, Eure … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Moral und Ethik der ev. Pfarrer

Auch „Fliege“ habe ich zu Holgers Lebzeiten um _Hilfe gebeten und nur eine kalte Absage erhalten: nicht zuständig ! Bunte.de Winfried Noé (l.) wendet sich mit einem öffentlichen Brief an Jürgen Fliege (0) 1 von 44 Fotos: BrauerPhotos Winfried NoéJürgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare