Tagesarchiv: 18. April 2011

Hallo

Hallo, René ist ja der Meinung, man sollte nur positive Nachrichten veröffentlichen. Aber ich stimme mit Edmund überein: Ich denke, ein Zerrbild der Realität zu zeichnen, ist hier kontraproduktiv. Ich erlebe es in der Praxis auf meinem YouTube-Kanal immer wieder, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

„Natürlich sind Zwangsmaßnahmen in der Psychiatrie gerechtfertigt.“

ENGLISH (Original version) George Ebert, USA hat den ersten Preis des zwang Preisausschreibens für einen Titel für dieses Foto gewonnen: Kuschelig, – und noch tausende Worte wert! wpa Abgebildet sind: 1. Prof. Juan Mezzich (Präsident der World Psychiatric Association) 2. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Psychex

Mit zur Zeit rund 3500 Klientenkontakten pro Jahr kann der Verein PSYCHEX für sich in Anspruch nehmen zu wissen, was an der Front läuft. Von nicht wenigen Anfragen und Psychiatrieflüchtlingen aus Deutschland kennt er auch die dortigen Verhältnisse zur Genüge. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Gewalt ist das Argument der Schwachen

Und das Zuschlagen (Gewalt) mit chemischen Giften ist noch viel schlimmer als das mechanische Zuschlagen. Und das Zuschlagen(Gewalt) mit psychischer Diskriminierung ist nochmal schlimmer als mal einen Schlag im Affekt. Das vergessen diese Experten – egal ob Lehrer oder Psychiater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

europäische Behindertenkonvention ist tod – toder geht es nicht

Re: Sensation – Bundesverfassungsgericht verbietet Zwangsbehandlung in der Forensik – Sensation Montag, 18. April, 2011 12:33 Uhr Von: „die BPE“ die -bpe /gmx.de Kontaktdaten anzeigen An: „Edmund Schönenberger“ edmund / open.telekom.rs Sehr geehrter Herr Schönberger, Edmund Schönenberger schrieb: > Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Antwort LVPE Hamburg

info / lpe-hamburg.de Daß es sich um „Kriminelle (in weißen Kitteln)“ handelt, ist eine JURISTISCH MÖGLICHERWEISE zutreffende Beschreibung; wichtiger scheint mir jedoch die Erkenntnis, daß es sich sogar bei der großen Mehrheit der Psychiater wie auch der Juristen um PSYCHISCH … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Artikel in der TAZ

In der heutigen TAZ: http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=in&dig=2011%2F04%2F18%2Fa0033&cHash=721e8db0b2 erklärt der Anwalt, der diesen Erfolg für seinen Mandanten errungen hat, die unmittelbaren Auswirkungen des Urteils des Bundesverfassungsgericht, das am Freitag bekannt gemacht wurde: „Kriminelle in weißen Kitteln“ MENSCHENRECHTE Anwalt David Schneider-Addae-Mensah fordert, die Zwangsbehandlung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Holger schrieb im Mai 2008

an die Bayerische Forstschule, Bayerische Technikerschule für Waldwirtschaft Lohr am Main und fragte nach Bedingungen für die Ausbildung. Holger hatte also konkrete Pläne für seine Zukunft. Was hatte die Werneburg dagegen zu setzen ? Eine stigmatisierende Diagnose über eine psychiatrische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Der schweizer Rechtsanwalt Edmund Schönberger – ein kritischer Leser

Ich möchte doch noch ein paar Worte zu diesem „sensationellen“ Urteil verlieren. Das Bundesverfassungsgericht verbietet die Zwangsbehandlungen keineswegs generell, sondern sagt lediglich, dass sie mangels „ausreichender gesetzlicher Grundlage“ das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit verletzen. Und prompt liest man denn auch: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar