Mühlhausen den 30.11.09

Sehr geehrter Herr Richter Funke,

die vergangene Woche verlief ruhig und entspannt. Am Mittwoch habe ich Herrn Körner englisch Nachhilfe gegeben. Ich hbe richtig gesehen, wie es ihm gut getan hat sowohl gefördert,als auch gefordert zu werden.

Er hat einige Vokabeln zu lernen und auch der Satzbau bereitet ihm dann und wann noch Schwierigkeiten. Meine Aufgabe an ihn war deshalb die Vokabeln an die Tafel zu schreiben und die ensprechende Bedeutung in englisch dazu zu schreiben,. Im Verlauf der Stunde ging das immer flüssiger und das Sätzebilden hat ihm viel Spass gemacht. Bei allem was man lernt, sollte man stets auch sein Gefühl mit einbeziehen. So lernt es sich besser .

In der Arbeitstherapie ist meine Aufgabe jetzt das Verpacken von Schlagdübeln. Diese Aufgabe hat den angehenden Vorteil, dass man zwischen durch aufstehen kann um die Vageldübel von den Tischen zu holen , wo diese gesteckt werden.
Dies macht die Arbeit mehr beweglicher.

Am Freitag konnte ich nun endlich einen Teil meiner Bafög-Schulden begleichen. So habe ich jetzt 200 Euro weniger Schulden.

Ich führe über meine Finanzen Buch, denn ganz gleich, ob man über ein Einkommen unter 900Euro als armutsgefährdent definiert oder nicht, (CZDF Nachrichten) wichtig ist, dass man mit dem zur Verfügung stehenden Geld haushalten kannb und auch seine Wünsche realistisch einschätzt . Ich würde mir zum Beispiel gerne einen Laptop kaufen, einerseits für meine Einsendeaufgaben ABi undzum Verwirklichen meiner Programmierungsideen. Allerdings ist ein Laptop für mich noch zu teuer und auf STation 4 verboten und ohne Internet auch nicht wirklich sinnig. Deshalb ist dieses Glückseeligkeitsding ganz hinten in meiner Liste.

Am Wochenende hat sich Herr Hoffmann sehr für mein Gitarrespiel interessiert, er spielt selbst zu Hause. Es ist schön, wenn ich mich mal mit einem Pfleger über ein reelles Thema unterhalten knn. Musik verbindet und am Keybord von Herrn Grüßung konnte ich wieder etwas Klavier üben. Mir gefallen richtige Instrumente besser und es macht mir großen Spass, die Noten auf das Klavier/Keyboard zu übertragen. Das ist einwenig wie Programmieren, die Software (Noten) wird auf ein anderes Hardware (Klavier) übertragen. Herr Schulze von der Patientenbibliothek hat mich damit beauftragt, für kommendes Jahr eine Liste mit Computerbüchern zu erstellen, die neu angeschafft werden sollen. Das Budget beträgt 100 Euro .

Ich habe da die Headfirst-.Reihe im Blick , da dort seh anschaulich solche Dinge wie Programmierung Agile Softwareentwicklung usw. erklärt werden. Weiterhin werde ich einige Anwendunbgsbücher zu freier Software wie GIMP und OpenOffice mit auf die Liste tun, da mir die freie Softwarephilosophie sehr am Herzen liegt.

Mit freundlichem Gruß
Holger Zierd

Werbeanzeigen

Über igelin

Das Foto ist nicht die Wordpress Blog-Schreiberin, sondern ihr gefolterter, misshandelter, vergifteter, verleumdeter und mit 28 Jahren in der psychiatrischer Forensik Mühlhausen / Thüringen am 27.02.2011 ermordeter Sohn Holger Zierd. Ein hochintelligenter junger Mann auf der Suche nach seinem Selbst. Beruf: Forstwirt, Verantwortlich für die Inhalte dieser Blogs: https://igelin.wordpress.com http://igelin.blog.de Einträge werden geschrieben und/oder ausgewählt von Rosel Zierd, Mutter des in der Forensik Mühlhausen / Thüringen Gefolterten, bei der Zwangsmedikatierung Schulterknochen gesplittert, trotzdem weiter gespritzt bis zum Tod. Verhungert, abgemagert bis auf Haut und Knochen, vergiftet in jeder Körperzelle - am 27.2.2011 ermordeten Gefangenen und Patienten Holger Zierd. Das Ökumensiche Hainich Klinikum ist Eigentum der christlichen evangelischen und katholischen Kirche . Holger fand nirgends Gehör - die ärztlichen ökonomischen Gesichtspunkte sind wichtiger als Gesetze und Menschenrecht oder Menschenwürde. Ich habe meinen Sohn an seinem 29. Geburtstag beerdigt. In die Psychiatrie wurde er eingeliefert ohne einem Menschen Schaden angetan zu haben und ohne einem Menschen auch nur ein böses Wort gesagt zu haben. Verurteilt von Psychiatern seit er die Schwelle der Psychiatrischen Klinik überschritten hatte. Da die Staatsanwaltschaft Thüringens die Ermittlung sowohl wegen Körperverletzung als auch wegen Mord und Beihilfe zum Mord nicht durchführt weil die Täter zuvor eine psychiatrische Diagnose erfunden haben, schreibe ich hier im Internet die Anklage gegen die Täter und hoffe, dass ich anderen Menschen Informationen vermitteln kann, die wir erst in 6 Jahren suchen und finden mussten. Möge Gott uns helfen. Mit der Angabe meiner vollständigen Adresse erkläre ich mich voll verantwortlich für die von mir geschriebenen und veröffentlichten Erfahrungen und Meinungen - sowie Erkenntnisse und für die Auswahl der Links und kopierten Artikel. Rosel Zierd (Mutter von Holger Zierd) Sorghofstraße 10 36433 Bad Salzungen Telefon: 03695 - 66 54 17 Handy. 0176 - 64 19 02 72 Internet: http://kabale.se Email: info@kabale.se Ich hoffe, dass meine Einträge für die Täter und Nicht-Denker unbequem sind und sie mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sind. Für den Fall, dass diese mir meinen Sohn lebendig und gesund und munter zurück geben, wie er vor der psychiatrischen Misshandlung gewesen ist, dann werde ich meine Meinung revidieren und meine Veröffentlichungen löschen.
Dieser Beitrag wurde unter Medien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s