Reduzierung der Weltbevölkerung = Mord

Reduzierung der Weltbevölkerung

„Dekarbonisierung“ klingt wie ein Anschlag auf pflanzliches Leben; doch Schellnhuberder sogenannte „Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen“

WBGU will eine Reduktion der Weltbevölkerung erreichen. In dem Traktat mit der Überschrift “ Gesellschaftsvertrag für eine große Transformation“ werden nichts weniger als Empfehlungen für die Errichtung einer weltweiten Ökodiktatur verfasst, unter dem Vorwand einer zu diesem Zweck erfundenen, vom Menschen gemachten Klimakatastrophe.

Die Zeit rennt, denn die „große Transformation“ soll bereits bereits im Juni im Gleichschritt von Bundeskabinett, Bundestag und Bundesrat in Gang gesetzt werden.

Resolution für die sofortige Auflösung des WBGU

http://bueso.de/wbgu-resolution

Kommentar schreiben

Tags:

Bevölkerungsreduzierung
Bürgerrechtsbewegung Solidarität

Kontakt
Links
RSS

Startseite
Wer Wir Sind
Videos
Flugblätter
Mitmachen

Home
8 Mai, 2011 – 20:00
Resolution für die sofortige Auflösung des WBGU

von Helga Zepp-LaRouche, Bundesvorsitzende der Bürgerrechtsbewegung Solidarität

To sign the resolution in english, click here

Das vom Wissenschaftlichen Beirat Globale Umweltveränderungen (WBGU) veröffentlichte Dokument „Welt im Wandel – Gesellschaftsvertrag für eine Große Transformation“ schlägt sowohl die vollkommene „Dekarbonisierung“ der Weltenergiewirtschaft vor, d.h. die komplette Eliminierung von Öl, Kohle und Gas, als auch den Verzicht auf Atomenergie aus Kernspaltung sowie die weitere Forschung an Kernfusion und verlangt die ausschließliche Nutzung von sogenannten Erneuerbaren Energien bis zum Jahr 2050.

Diese sogenannte „Große Transformation“ soll einen dem Übergang von der Jäger- und- Sammler-Gesellschaft zur Agrargesellschaft und von der Agrargesellschaft zur Industriegesellschaft vergleichbaren Wandel bewirken – diesmal aber als gefährlichen Rückschritt, im Zuge dessen Deutschland nicht mehr als Industrienation bestehen würde. Auf weltweiten Maßstab bezogen, entsprechen die geringen Energieflußdichten der sogenannten Erneuerbaren Energien auch nur einem Bevölkerungspotential von maximal ein bis zwei Milliarden Menschen.

Für den Entwicklungssektor bedeutet diese Transformation schlicht und einfach eine massive Bevölkerungsreduktion. Auf der Klimakonferenz in Kopenhagen haben die Entwicklungsländer es deshalb abgelehnt, diesem „Selbstmordpakt“ zuzustimmen.

Der vom WBGU vorgeschlagene „globale Gesellschaftsvertrag“ bedeutet nichts anderes als einen imperialen globalen Ökofaschismus, dem ein menschenverachtendes Menschenbild zugrunde liegt, das von ideologischen, nicht aber von wissenschaftlichen Prämissen ausgeht.

Aus diesen und weiteren Gründen verurteilen wir, die Unterzeichner, diesen böswilligen Vorschlag und fordern die sofortige Auflösung des WBGU.

Initiatorin und Erstunterzeichnerin: Helga Zepp-LaRouche

* * * * *

Ich unterstütze diese Resolution und bin damit einverstanden, daß mein Name als Unterstützer dieser Resolution veröffentlicht wird.
Name, Vorname: *
Bei Veröffentlichung der Unterzeichnerliste wird nur Ihr Name und ggf. Ihre Stellung angezeigt. Es werden sowieso keine Daten an Dritte weitergegeben.
ggf. Firma bzw. Institution:
Straße, Hausnummer:
Land, PLZ, Stadt: *
Telefon, Email:

Über igelin

Das Foto ist nicht die Wordpress Blog-Schreiberin, sondern ihr gefolterter, misshandelter, vergifteter, verleumdeter und mit 28 Jahren in der psychiatrischer Forensik Mühlhausen / Thüringen am 27.02.2011 ermordeter Sohn Holger Zierd. Ein hochintelligenter junger Mann auf der Suche nach seinem Selbst. Beruf: Forstwirt, Verantwortlich für die Inhalte dieser Blogs: https://igelin.wordpress.com http://igelin.blog.de Einträge werden geschrieben und/oder ausgewählt von Rosel Zierd, Mutter des in der Forensik Mühlhausen / Thüringen Gefolterten, bei der Zwangsmedikatierung Schulterknochen gesplittert, trotzdem weiter gespritzt bis zum Tod. Verhungert, abgemagert bis auf Haut und Knochen, vergiftet in jeder Körperzelle - am 27.2.2011 ermordeten Gefangenen und Patienten Holger Zierd. Das Ökumensiche Hainich Klinikum ist Eigentum der christlichen evangelischen und katholischen Kirche . Holger fand nirgends Gehör - die ärztlichen ökonomischen Gesichtspunkte sind wichtiger als Gesetze und Menschenrecht oder Menschenwürde. Ich habe meinen Sohn an seinem 29. Geburtstag beerdigt. In die Psychiatrie wurde er eingeliefert ohne einem Menschen Schaden angetan zu haben und ohne einem Menschen auch nur ein böses Wort gesagt zu haben. Verurteilt von Psychiatern seit er die Schwelle der Psychiatrischen Klinik überschritten hatte. Da die Staatsanwaltschaft Thüringens die Ermittlung sowohl wegen Körperverletzung als auch wegen Mord und Beihilfe zum Mord nicht durchführt weil die Täter zuvor eine psychiatrische Diagnose erfunden haben, schreibe ich hier im Internet die Anklage gegen die Täter und hoffe, dass ich anderen Menschen Informationen vermitteln kann, die wir erst in 6 Jahren suchen und finden mussten. Möge Gott uns helfen. Mit der Angabe meiner vollständigen Adresse erkläre ich mich voll verantwortlich für die von mir geschriebenen und veröffentlichten Erfahrungen und Meinungen - sowie Erkenntnisse und für die Auswahl der Links und kopierten Artikel. Rosel Zierd (Mutter von Holger Zierd) Sorghofstraße 10 36433 Bad Salzungen Telefon: 03695 - 66 54 17 Handy. 0176 - 64 19 02 72 Internet: http://kabale.se Email: info@kabale.se Ich hoffe, dass meine Einträge für die Täter und Nicht-Denker unbequem sind und sie mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sind. Für den Fall, dass diese mir meinen Sohn lebendig und gesund und munter zurück geben, wie er vor der psychiatrischen Misshandlung gewesen ist, dann werde ich meine Meinung revidieren und meine Veröffentlichungen löschen.
Dieser Beitrag wurde unter Medien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Reduzierung der Weltbevölkerung = Mord

  1. Igelin schreibt:

    Siehe auch den Vertrag von Lissabon und Siehe der menschenverachtenden Praxis in Psychiatrien und Forensik
    Sowie der Aussortierung der Kinder in den Schulen und der Ritalin-Zerstörung der nächsten Generation.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s