Monatsarchiv: August 2011

Deutsche Kinder leiden, laut neuer Studien an psychischen Störungen und Entwicklungsproblemen. Experten halten die veröffentlichen Zahlen für trügerisch und übertrieben.

Spiegel 34 Seite 38 Aus Muttersprache wird Fernsehsprache. Hinter den Fasaden der schmucken Einfamilienhäuser plagen sich viele Kinder mit Wortfindungsschwierigkeiten, phonologischen Schwächen und vielen anderen Entwicklungsstörungen, erklärt die Logopädin. „und es wird von Jahr zu Jahr schlimmer“, sagt Grosstück, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Denkwürdige Zitate

Denkwürdige Zitate: gefunden in „esundheitliche Aufklärung“ Die Auswirkungen der Medizin stellen eine der am schnellsten sich ausbreitenden Seuchen unserer Zeit dar. Hippokrates, griech. Arzt & Philosoph (um 460-370 v. Chr.) Dies ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Werbungsmaschen der Pharmaindustrie

Pharmaindustrie unterwandert Patienten-Blogs In Blogs und Foren von Patientenorganisationen wirbt die Pharmaindustrie verdeckt für ihre Produkte. PR-Mitarbeiter melden sich dort als Betroffene an und berichten von ihren guten Erfahrungen mit den Medikamenten ihrer Auftraggeber. Für echte Patienten ist dies nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Opfer im Maßregelvollzug – Medien scheuen Veröffentlichungen

Der Blinde Fleck (Initiative Nachrichtenaufklärung), 18. Feb. 2009 Forensik ist 2008 vernachlässigtes Thema Nr. 1 Immer mehr Straftäter müssen ihre Strafe in der Psychiatrie verbüßen. Das liegt nicht an einem Anstieg psychisch kranker Angeklagter, sondern an einer veränderten Spruchpraxis der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

INA

InitiativeNachrichtenaufklärung von der Presse vernachlässigte Themen: Was die Medien dauerhaft vergessen – eine kritische Analyse der INA-Themen Seit 1997 hat die Initiative Nachrichtenaufklärung jedes Jahr eine TOP-Liste der von den Medien vernachlässigten Themen veröffentlicht. Eine Analyse dieser TOP-Themen zeigt: Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Privatisierung des Maßregelvollzugs rechtswidrig

Hinweis: Manche der ausgewerteten Zeitungen stellen nach einiger Zeit ihre im Internet veröffentlichten Artikel in ein Archiv ein oder löschen sie ganz. Es kann daher vorkommen, dass manche Links ins Leere gehen. In einem solchen Fall bitten wir Sie um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Gottlose Trendsetter

Spiegel Nr. 30 Seite 106 Worin unterscheiden sich Ungläubige von Gläubigen ? Atheisten sind gebildeter, toleranter und wissen mehr über Gott, an den sie selbst nicht glauben Konfessionslose im Diagramm: (%) 1980 Westdeutsche 6,5 % 1986 9 % 1991 WD … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

psychiatrische Diagnosen sind Schimpfwörter und Schmähreden

In einem Zeitungskiosk am Bahnhof habe ich ein Buch gefunden vom tosa-Verlag – aber ohne Autorenangaben über Schimpfwörter und Schmähreden – Die Lektüre ist so aufschlußreich – mir wurde klar, dass diese Psychiater und ihr Team aus diesem Teil unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

ganz schön schizophren

. . . sagen wir, wenn etwas nicht zusammenpasst. Leider sind wir wesentlich schizophrener, als wir denken. Um der Schizophrenie auf die Schliche zu kommen, haben Forscher jetzt schizophrene Mäuse gezüchtet. Diese wurden zusammen mit gesunden Mäusen in einem Labyrinth … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Denkschrift für gewaltfreie Psychiatrie

Aufruf zur Mitherausgabe dieser Denkschrift durch andere Organisationen – bitte im eigenen Verteiler weiterleiten und versuchen, entsprechende Beschlüsse zu erreichen: Endlich: Das Bundesverfassungsgericht hat die gewaltfreie Psychiatrie verordnet! Das Bundesverfassungsgericht hat mit seinem Beschluss 2 BvR 882/09 am 15.4.2011 das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen