Monatsarchiv: Oktober 2011

ausversehen wahrhaftig

Anmerkung von Kristina S.: Mit solch einer schizophrenen und bekloppten Person möchte ich noch nicht mal ein Wort mehr wechseln. Ich verschwende noch nicht einmal Energie daran, den bekloppten Scheiß zu lesen, was da ständig geschrieben wird. So manch einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Rettungsschirm über die Ärmesten der Armen, Rettungsschirm über die Geknechtesten unter den Gefolterten, Rettungsschirm über die Opfer der Psychiatrie

Wie mir scheint – wird der Rettungsschirm nicht gespannt über die Bedürftigen, sondern nur über die, die ganz gut alleine zurecht kommen so man sie lässt – nur eben nicht so, wie die Retter sich das vorstellen ! Niemand spannt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

keine Religionsfreiheit

In Deutschland gibt es keine Religionsfreiheit. Hier gibt es Religionszwang. Psychiatrie ist – als Pseudo-wissenschaft lediglich eine Glaubensfrage. Aber die Probanten, die diese Gurus in die Finger kriegen (Zulieferer sind Polizísten und Richter) werden gezwungen, an dieses Geschwafel der Psychiater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

freie Arztwahl

freie Arztwahl gibt es weder in einer Psychiatrischen Klinik und schon gar nicht in einer Forensik – das ist eine weitere Beschneidung der Rechte des Bürgers. Nun – die Werneburg, den Boyan oder gar Adler hätte sich Holger ganz sicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

KVPM informiert: Psychopharmaka verursachen Gewalt und Selbstmord

Eine Studie zur Untersuchung von 950 Gewalttaten zeigten einen gemeinsamen Nenner: Alle Täter waren auf Antidepressiva. Sie verübten 362 Morde, 13 Schießereien an Schulen, 5 Bombendrohungen bzw. -anschläge, 24 Fälle von Brandstiftung, 21 Raubüberfälle, 3 durch Piloten verursachte Flugzeugabstürze sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

doppelt so viele Menschen sterben gewaltsam an nicht nachweisbaren psychiatrischen Störungen als an Verkehrsunfällen – ltr. Aussage des Bundesamtes für Statistik

Statistisches Bundesamt Statistisches Bundesamt 2009 Ltr. Statistisches Bundesamt sterben mehr als doppelt so viele Menschen durch Suizid aufgrund psychische Störungen als durch Verkehrsunfälle. Die 20 häufigsten Hauptdiagnosen der vollstationär behandelten Patienten insgesamt (einschl. Sterbe- und Stundenfälle) nach der International Statistical … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

So ist es

http://terragermania.wordpress.com/2011/10/19/ra-claudia-grether-spricht-uber-betreuung-psychiatrie-und-korruption/

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

BGB § 1896 (2)

Voraussetzung für Betreuung: (2) Ein Betreuer darf nur für Aufgabenkreise bestellt werden, in denen die Betreuung erforderlich ist. Die Betreuung ist nicht erforderlich, soweit die Angelegenheit des Volljährigen durch einen Bevollmächtigten oder durch andere Hilfen, bei denen kein gesetzlicher Vertreter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ergänzung und Kommentar zu BVG Beschluss

Von: Werner-Fuss-Zentrum Gesendet: Montag, 24. Oktober 2011 18:15 An: Verborgene_Empfaenger: Betreff: Kommentar zur neuen Entscheidung des BVerfG und Verschiedenes Bitte diese Nachricht in eigenen E-Mail Adresslisten weiterverbreiten! Das Bundesverfassungsgericht hat mit seiner zweiten Entscheidung, auch im Unterbringungsgesetz in Ba-Wü die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Intrigen der Psychiater

Psychiater erfinden ihre eigenen Gesetze – sie machen was sie lustig sind und was ihren egoistischen Interessen und Profitinteressen entspricht. Mehrfach erfahren wir, dass Angehörige und sogar Betreuer Hausverbot erhalten aus für diese Angehörigen unerfindlichen Gründen. Dass diese Herr-schaften damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 11 Kommentare