Tagesarchiv: 8. November 2011

Erfahrungsbericht eines Psychiatrie-Geschädigten.

Einweisung – nach Freilassing Als ich in der Stadt bemerkte, das die Beamten mit mir nicht zur Wache fuhren, fragte ich nach: wohin wir fahren werden. „Zum Krankenhaus“, war die Antwort. „Was soll ich dort“, fragte ich die Beamten. Antwort: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 18 Kommentare

Verein gegen Rechtsmissbrauch informiert

Der Verein gegen Rechtsmissbrauch sandte mir einen Artikel aus der Süddeutschen Zeitung vom 22.9.2011, der Inhalt halte ich für relevant und wahr. Gefahr für die Unabhängigkeit Nebentätigkeiten von Richtern sollten stärker eingeschränkt werden. Gemäß Sparbeschlüssen der rot-grünen Koalition in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Wortwahl der Nachrichten:

Durch die Wahl der Worte in den Nach-richten sind Sie als Leser schon manipuliert und bekommen Ihre Meinung suggeriert. Da muss man/frau kein Psychiater sein – die ja nachweislich die besten Marketing-Strategen sind. Hier ein Artikel aus „Hallo Salzungen“ vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Wenn Sie nicht begreifen können, was Sache ist, nehmen Sie eine Pille, dann merken Sie’s nicht

Der soziale Dienst des Landratsamtes Wartburgkeis hat mir auf meine Kritik geantwortet, wenn ich nicht ertragen kann, dass mein Sohn in der Psychiatrie gefoltert wird, dann solle ich doch Psychopharmaka nehmen, dann merke ich das nicht. Und so läuft das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Der Klügere gibt immer nach – bis er der Dumme ist

Auf einer Postkarte mit 2 Hunden, die sich um einen alten Hut zanken, steht der Spruch: „Weil die Klügeren immer nachgeben, besteht die Gefahr, dass die Dummen die Welt regieren. Das passt. Ich habe diese Karte gekauft. Die Psychiater und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Entgiften mit Bürstenmassage

September 2011 http://www.initiative.cc Bürstenmassage Der preisgünstigste, schnellste und leichteste Weg zur Entgiftung des Körpers Jüngeres Aussehen und bessere Gesundheit Jane Goldberg Vor einigen Jahren hörte ich einen Vortrag von Bernard Jensen, einem der größten Ernährungswissenschaftler in den USA und Autor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Ritalin macht Kinder passend für schlechte Schulen und falsche Elternerwartungen

Mittwoch, 26. Oktober 2011 USA: Ritalin auch für 4-Jährige dpa Chicago – Die American Aca­demy of Pediatrics (AAP) hat ihre Leitlinien zur Diagnose und Therapie der Aufmerksam­keitsdefizit-/Hyper­aktivitäts­störung (ADHS) überar­beitet. Nach Ansicht der US-Pädiater kann die Diagnose bereits im Alter von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

In den Fängen der Pharmalobby

ARTE 7 8. November 2011 ab 20.15 Uhr „In den Fängen der Pharmalobby“ beleuchtet den Arzneimittelskandal um die tödliche Schlankmacherpille Mediator und schaut hinter die Kulissen der Pharmaindustrie, die immer neue Medikamente für immer neue Krankheitsbilder auf den Markt bringt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Unter Zwang eingewiesen; lt. Statistik willkürlich

Frankfurter Allgemeine http://www.fr-online.de/home/unter-zwang-eingewiesen,1472778,3148714.html Psychiatrie Unter Zwang eingewiesen Jedes Jahr landen in Deutschland 100.000 Menschen gegen ihren Willen in einer geschlossenen Psychiatrie. Nun zeigt eine Statistik: Der Wohnort entscheidet über das Risiko, eingewiesen zu werden. Von Annika Joeres Archivbild einer psychiatrischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen