Tagesarchiv: 11. November 2011

Wahrheitssuche nach dem Suizid

Homepage » Lokales » Köln Köln Prozess gegen Pfizer Wahrheitssuche nach dem Suizid Von Anna Hagebusch, 10.06.09, 22:40h Der Ehemann einer Frau, die sich nach der Einnahme eines Antidepressivums das Leben genommen hat, verklagt den Hersteller des Medikaments, Pfizer, auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Pillen-Klagen

Wirtschaftswoche: Pillen-Klagen: Der Feel-Bad-Faktor: Patienten verklagen Pharmariesen von Jürgen Salz Die Pharmaindustrie muss sich auf schwerere Zeiten einstellen. Mutmaßliche Medikamenten-Opfer gehen vor allem in Deutschland dazu über, Konzerne wie Bayer, Pfizer oder Merck & Co. verstärkt zu verklagen. Die Folgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Schadensersatzansprüche gegen Pharmaindustrie

17.08.2009 MEDIZIN Der Dammbruch Von Ludwig, Udo Patienten, die durch Medikamente geschädigt wurden und gegen die Hersteller klagten, hatten kaum Chancen. Nun haben Gerichte die Abwehrmöglichkeiten der Pharma-Industrie beschränkt. Für die Rechtsanwälte des amerikanischen Pharma-Multis Merck & Co. war Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Heilmittel oder Quaksalberei

http://www.antipsychiatry.org/ge-drugs.htm Heilmittel oder Quacksalberei.

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Neues aus der Anstalt

Neues aus der Anstalt Maßregelvollzug, Strafvollzug und Sicherungsverwahrung Apr 10 16 Psychodiagnostische Willkür und ärztliche Kunst Psychiatrische Diagnosen sind willkürlich – willkürlich und systematisch zugleich. Weltweit beobachten Epidemiologen einen engen Zusammenhang zwischen sozio-ökonomischem Status und psychiatrischen Diagnosen. Je niedriger der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Medikamenten-Sucht-Entzug

Forum rund um die Gesundheit Thema: Sucht -Medikamentenmissbrauch » 18.03.07 07:39 « Hier ein Fall, sicher nicht der Einzigste dieser Art, wo Pillenverschreibende Mediziner Suchpatienten und Psychotherapie u. Therapeuten quasi kontraproduktiv beeinflussen! Komplett unter: http://www.zeit.de/2004/04/M-Sucht_8arzte?page=2 Als Hans S. schließlich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Es sind die Medikamente und nicht die Waffen

Es sind die Medikamente und nicht die Waffen Donnerstag, 12. März 2009 , von Freeman um 21:13 Eigentlich wollte ich über diese traurige Geschichte nichts schreiben, nur, offensichtlich beschäftigt es viele von euch und deshalb gebe ich meine Meinung dazu. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

unethische Psychiater verbreiten Lügen über Schizophrenie

http://www.antipsychiatry.org Unethische Psychiater verbreiten Fehlinformationen über die Schizophrenie von Al Siebert, Ph.D. Zusammenfassung: Prominente Psychiater sagen, Schizophrenie sei eine Gehirnkrankheit wie Alzheimer, Parkinson oder Multiple Sklerose. Diese Behauptung widerspricht den wissenschaftlichen Fakten: kein Neurologe kann das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Der oral-pro/re-gressive Charakter

Schmidtbauer, S. 115 ff: “ Es handelt sich um Menschen, die anspruchslos und bescheiden erscheinen. Sie bieten sich bei jeder Gelegenheit zu Hilfeleistungen an, scheinbar ohne Gegenleistungen zu verlangen. Ihre Art, auf Schwäche einzugehen, führt gehäuft zu Kontakten mit Menschen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Ja-aber-Spiel

Schmidtbauer Seit 102 mitte ff.: “ Es scheint zum Wesen narzißtischer Bedürfnisse zu gehörigen, dass sie – im Gegensatz zu Triebbedürfnissen – nicht nachträglich wirklich gestillt werden können. Der Hunger nach Bestätigung und Verwöhntwerden, der hinter den Manövern des Ja-aber-Spielers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen