Tagesarchiv: 12. Dezember 2011

Verblüffende Sorglosigkeit

Spiegel Nur 50 Seite 146 Schmerzmittel wie Aspirin, Paracetamol oder Ibuprofen gelten als harmlos. Doch Vergiftungen und Missbrauch sind verbreitet. Um den Patienten die Gefahr bewußt zu machen, sollen jetzt die Packungen kleiner werden. . . . obwohl Paracetamol schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Pharma-Seelsorger

Spiegel Nr. 50 S 144 unten „Pharma-Seelsorger Ein fragwürdiges Verständnis von Transparenz gibt die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN) zu erkennen. In einer Selbsterklärung sollten 70 Funktionsträger unter ihnen Mediziner angesehener Hochschulen, bereits vor einem Jahr angeben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

cronisch vergiftet durch Dioxin im Zucker

Spiegel-Artikel Seite 51 Heft 50 Nach dem Dioxin-Skandal versprach die Berliner Politik bessere Kontrollen von Futtermitteln, Lobbyisten und Bürokraten verhindern das bislang erfolgreich. Ende Oktober kam es mal wieder zur Katastrophe: Das Kölner Zuckerunternehmen Pfeifer & Langen stellte in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Gefährliches Vorurteil

Spiegel-Artikel Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu, 52, erhebt schwere Vorwürfe gegen Ermittler und warnt vor einem Wiederaufflammen des Fremdenhasses in Europa. Igelin: Die anderen sind nicht schuld wenn es uns schlecht und schlechter geht. Denkt nach und schiebt/projektiert das Unwohlsein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Die Gesellschaft ist vergiftet

Interview mit dem Bielefelder Sozialforscher Wilhem Heitmeyer, 60 über das Verhältnis der Deutschen gegenüber Minderheiten und menschenfeindlichen Eliten im Kapitalismus Spiegel 50 S 71 Spiegel: Prof. Heitmeyer, Sie untersuchen seit zehn Jahren den Zustand der Deutschen. Wie geht es uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Geld-Geschenke ohne Arbeit für politische Beamte

Spiegel Nr. 50 Seite 21 Geld ohne Arbeit Pläne der Bundesregierung, das Ruhegehalt für politische Beamte ab 2012 um mehrere hundert Euro im Monat zu erhöhen, stoßen auf Kritik. Bei der Berechnung der Altersbezüge können danach bis zu drei zusätzliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Korrespontenz mit dem Jobcenter

Gesendet: 7:26 Montag, 12.Dezember 2011 Betreff: Reisekosten Sehr geehrte Frau Zierd. bei der Antragsausgabe habe ich Sie persönlich darauf hingewiesen, sich das Vorstellungsgespräch von dem Arbeitgeber bestätigen zu lassen. Die Angabe einer Betriebsnummer ist dafür als Nachweis leider nicht ausreichend. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare