eine energetisch-spirituelle Heilkunst

“Cantor Holistic Touch – eine energetisch-spirituelle Heilkunst” + 2 weitere(r) Artikel

Cantor Holistic Touch – eine energetisch-spirituelle Heilkunst
Menschenrechts-Tribunal verurteilt die sechs größten Pestizidhersteller
Erziehung: Das Erziehen endlich sein lassen?
Cantor Holistic Touch – eine energetisch-spirituelle Heilkunst
Posted: 14 Dec 2011 03:22 PM PST

Cantor Holistic Touch® ist eine Heilmethode, die in alle Bereiche des Lebens heilsam wirkt – auf den physischen Körper bis auf die Zellebene, wie auch auf die feinstofflichen Bereiche.
In der ganzheitlichen Medizin weiß man, dass in einem kranken Körper auch ein kranker Geist innewohnt und dass hinter jeder Krankheit eine geistig-seelische Ursache liegt, die es zu heilen gilt. Heilmethoden, die nur die körperlichen Symptome behandeln, können längerfristig nicht erfolgreich sein.
Die Schulmedizin nahm bisher an, dass jeder Mensch auf Gedeih und Verderb seinem vererbten Genmaterial unterworfen sei. Die Epigenetik (siehe Bruce Lipton) konnte jedoch inzwischen beweißen, dass dem überhaupt nicht so ist! Unsere Gene unterliegen ständigen Veränderungen und werden nicht nur durch äußere Umwelteinflüsse geprägt, sondern insbesondere auch durch unsere Gedanken und Gefühle, sowie unseren unbewussten Überzeugungen.
Christine Strübin:
Heilung geschieht nie auf der physischen Ebene. Denn diese zeigt immer nur die Wirkung einer psychischen Ursache auf. Deshalb können Medikamente nicht heilen, sondern nur verdrängen und blockieren.Wer heilen möchte, muss sich auf die geistig-seelischen Ebenen des Menschen begeben, und ihm behilflich sein, seine inneren Schmerzen und sein Selbst zu heilen!
Auf dem physischen Körper existiert ein sogenanntes Netz von energetischen TOR-Punkten (ähnlich den Akkupunkturpunkten). Diese sind je nach Lage mit den verschiedensten Themenbereichen der menschlichen Psyche verbunden. Im “CHT” werden diese Tore genutzt, um auf sämtliche Blockierungen, Traumata und negative Strukturen des Menschen heilsam einzuwirken.
In einer Behandlung werden die entsprechenden TOR-Punkte analog zum Thema des Behandelten aktivert bzw. gereinigt, die blockierenden Aspekte und Erfahrungen gelöst, das Bewusstsein erhöht und die gestaute Lebensenergie wieder in Fluss gebracht. So können in einer Behandlung folgende Themen heilsam begleitet werden:
Störungen des Energieflusses im Organ- und Zellsystem
Psychische Störungen und negative Zustände
Emotionale Probleme und Störungen
Mentale Blockierungen und Zwänge
Den Energiefluss anregen und verbessern
Ihre versteckten Fähigkeiten aktivieren
Ihre Chakren und Feinstoffkörper harmonisieren
Ihre spirituelle Entwicklung beschleunigen

Dokumentation

Wir leben in einer Zeit, in der sich immer mehr Menschen ihrer wahren Möglichkeiten, aber auch ihrer inneren Blockaden bewusst werden. Die hindern uns daran, unsere Möglichkeiten auch wirklich zu leben. So entsteht in immer mehr Menschen der Wunsch, diese Blockaden endlich zu lösen.
Die Dokumentation stellt mit Cantor Holistic Touch eine energetisch-spirituelle Heilkunst vor, die über eine außergewöhnlich tiefe Wirksamkeit verfügt.
Mehr Infos unter: http://www.cantorholistictouch.de

Videolink: http://youtu.be/kW3Ga4d0DD4

Biographisches Interview mit Christine Strübin

Christine Strübin ist seit 1984 hellsichtiges Medium und Heilerin. Sie bietet eine Reihe sehr kraftvoller und hilfreicher Seminare und Ausbildungen an. Die am häufigsten gebuchten sind Seminare, wo Teilnehmer in die Technik des Channelings eingeführt werden und Ausbildungen in der energetisch-spirituellen Heilkunst Cantor Holistic Touch.
In diesem Interview stellt Christine ihre Philosophie und die Schwerpunkte ihrer Arbeit vor.

Videolink: http://youtu.be/y2seSM0r0BM

Videos von Michael Leitner – LichtFilm.net

Helfe mit diese Informationen zu verbreiten! Es geht um Dich, Deine Familie, Deine Kinder! Es geht um uns alle!Diesen Artikel weiter verbreiten:

Ähnliche Artikel:
The Living Matrix – Heilweisen der Zukunft
Bereit für ein neues Bewusstsein? Dieter Broers – (R)Evolution 2012
Mit Eigenverantwortung und Erkennungsmedizin zum nachhaltigen Gesundheitssystem

Über igelin

Das Foto ist nicht die Wordpress Blog-Schreiberin, sondern ihr gefolterter, misshandelter, vergifteter, verleumdeter und mit 28 Jahren in der psychiatrischer Forensik Mühlhausen / Thüringen am 27.02.2011 ermordeter Sohn Holger Zierd. Ein hochintelligenter junger Mann auf der Suche nach seinem Selbst. Beruf: Forstwirt, Verantwortlich für die Inhalte dieser Blogs: https://igelin.wordpress.com https://gesundbleibenblog.wordpress.com/ Einträge werden geschrieben und/oder ausgewählt von Rosel Zierd, Mutter des in der Forensik Mühlhausen / Thüringen Gefolterten, bei der Zwangsmedikatierung Schulterknochen gesplittert, trotzdem weiter gespritzt bis zum Tod. Verhungert, abgemagert bis auf Haut und Knochen, vergiftet in jeder Körperzelle - am 27.2.2011 ermordeten Gefangenen und Patienten Holger Zierd. Das Ökumensiche Hainich Klinikum ist Eigentum der christlichen evangelischen und katholischen Kirche . Holger fand nirgends Gehör - die ärztlichen ökonomischen Gesichtspunkte sind wichtiger als Gesetze und Menschenrecht oder Menschenwürde. Ich habe meinen Sohn an seinem 29. Geburtstag beerdigt. In die Psychiatrie wurde er eingeliefert ohne einem Menschen Schaden angetan zu haben und ohne einem Menschen auch nur ein böses Wort gesagt zu haben. Verurteilt von Psychiatern seit er die Schwelle der Psychiatrischen Klinik überschritten hatte. Da die Staatsanwaltschaft Thüringens die Ermittlung sowohl wegen Körperverletzung als auch wegen Mord und Beihilfe zum Mord nicht durchführt weil die Täter zuvor eine psychiatrische Diagnose erfunden haben, schreibe ich hier im Internet die Anklage gegen die Täter und hoffe, dass ich anderen Menschen Informationen vermitteln kann, die wir erst in 6 Jahren suchen und finden mussten. Möge Gott uns helfen. Mit der Angabe meiner vollständigen Adresse erkläre ich mich voll verantwortlich für die von mir geschriebenen und veröffentlichten Erfahrungen und Meinungen - sowie Erkenntnisse und für die Auswahl der Links und kopierten Artikel. Rosel Zierd (Mutter von Holger Zierd) Sorghofstraße 10 36433 Bad Salzungen Telefon: 03695 - 66 54 17 Handy. 0176 - 64 19 02 72 Internet: http://kabale.se Email: info@kabale.se Ich hoffe, dass meine Einträge für die Täter und Nicht-Denker unbequem sind und sie mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sind. Für den Fall, dass diese mir meinen Sohn lebendig und gesund und munter zurück geben, wie er vor der psychiatrischen Misshandlung gewesen ist, dann werde ich meine Meinung revidieren und meine Veröffentlichungen löschen.
Dieser Beitrag wurde unter Medien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu eine energetisch-spirituelle Heilkunst

  1. Igelin schreibt:

    Einmal konnte ich Bio-Resonanz erleben – hier wird die Schwingung des Körpers wieder auf ein gesundes Niveau gebracht – es war herrlich – als ob mein ganzer Körper umgerührt würde und ich fühlte mich wie neu geboren.

    Ohne Chemie und ohne abwertende psychiatrische Diagnose.

    Aber sowas bezahlt die Kasse der Krankheit nicht. Nur sind es unsere Beiträge, die durch die Kranken-Kassen für Krankheit verplempert werden – wer gibt ihnen das Recht dazu ?

  2. Igelin schreibt:

    Es gibt noch sehr viel mehr Methoden, die den Körper wieder in Schwung bringen, wie z.B. Sauna-Besuch, Massage, herzliches ehrliches Lachen.
    Lebensfreude so sie ehrlich empfunden wird und nicht gespielt ist.
    Akupressur – kann jeder selbst machen und versuchen.
    Reki – ist nichts anderes als den Körper berühren, sollte eigentlich selbstverständlich sein unter Familienangehörigen.
    Fußreflexzonen-Massage – kann jeder selbst machen – ist immer angenehm
    sich jeden Tag mal selbst im Spiegel in die Augen schauen . . .
    yoga – ist ganz einfach und fängt schon am Morgen mit dem Recken und Srrecken an.
    in der Ohrmuschel sind alle Akupunkturpunkte für den Körper vorhanden, wie auch
    in den Händen. Also reibe Deine Hände und Deine Ohrmuscheln bis sie gut
    durchblutet sind.
    andere Dehnübungen und Bewegungen wie die 5 Tibeter bringen jeden Menschen wieder in
    Gang.
    Und es kann nie etwas schlechtes dabei passieren – Du tust Dir immer was Gutes an.
    Es hat keine Nebenwirkungen solange Du nicht übertreibst –
    und wie wäre es mit einem Tänz-chen ? Niemand muss doch auf igendeine Veranstaltung warten – das geht überall.
    Singen ebenso – Selbst – singen meine ich – es kommt dabei nicht darauf an, dass wir die Stimme eines Profis haben oder jeden Ton richtig treffen. Es kommt auf die Freude an, die wir dabei empfinden. Auf jeden Fall atmen wir bei Singen mal richtig durch.

    Wer selbst Freude empfindet – steckt auch schnell seine Mit-Menschen damit an. das ist allemal besser als gemeinsam zu jammern.

  3. Schneckle schreibt:

    Ein altes Sprichwort sagt:

    „Wo man singt, da lass dich nieder
    böse Menschen haben keine Lieder“

    Ich für mich gehe davon aus, das hierbei in jedem Fall,
    das „von Herzen kommende“ Singen gemeint ist.

    und jeder kann dies für sich selbst-und am eigenen Leib-
    (über)prüfen und erfahren…

    Die Heilkraft des Singens ist schon seit Urzeiten bekannt
    intressant ist auch, wenn man bestimmte Rituale, der von uns so benannten „Primitiven“ betrachtet…

    Bemerkenswert sind auch für mich die Klageweiber

    Mehr zm Thema Ton (aber auch Hören/Lauschen) findet man in den Publikationen von Behrendt

    zb. Ich höre-also bin ich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s