Schlagwort-Archive: Ellenbogengesellschaft

Wer dieser rücksichtslosen Ellenbogengesellschaftsphilosophie nicht gewachsen ist oder nicht mitmachen will, wird entsorgt in der Psychiatrie als nicht "normal" bzw gestört diagnostiziert.

Ich verweise hier auf den Buchtitel von Manfred Lütz: „Hilfe wir behandeln die Falschen, die Normalen sind das Problem“ Allerdings lohnt es nicht, das Buch zu lesen, weil es die Psychiatrie illussioniert als das was sie nicht ist. Aus „Junge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen